Einige der besten deutschen Nachwuchsspieler der Altersklassen U12 (JG. 01) und U14 (Jg. 99) trafen sich Mitte Februar in Leimen zu einem Einladungsturnier. TVM-Verbandstrainer Philipp Born betreute das Team des TVM und war sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen insbesondere unserer Brauweiler Jungs.

So gewann Moritz Plath sein Erstrundenspiel souverän mit 6:3, 6:1 gegen Jan-Torge Wilken aus Oldenburg (LK20, Jg. 01) und musste sich dann in Runde 2 Justin Schlageter vom Tennisclub Dogern (LK14, Jg. 01) Nr. 7 der Setzliste, nach respektablem Spiel mit 4:6, 2:6 geschlagen geben.

Tim Seibert besiegt in seinem Auftaktspiel Tom Stöhr-Hering vom Bremer Tennisclub (LK15; Jg. 99) deutlich mit 6:2,6:1. Leon Kahn (LK12, Jg. 99) vom Tennisclub Iphitos München, an 4 gesetzt, musste gegen Tim sein bestes Tennis zeigen, um ihn mit 6:4, 6:4 in der zweiten Hauptrunde zu besiegen.

Gratulation zu euren gezeigten Leistungen - wir freuen uns mit Euch schon auf tolle weitere Turniere, die dann auch gerne bald wieder im Freien stattfinden dürfen.

Der Vorstand des TTC Brauweiler

Baden_Junior_Cup_Leimen


   

kreissparkasse neu

engel neu

giesen neu

trommelschlager neu

froehner logo

logo wetec

scholz neu

logo kurtmueller

physiosport neu

achenbach neu

waschbaer

koenig logo

voosen neu

noicon logo

logo papillon

schall logo

dr martin logo

 

   
© TTC Brauweiler 1948 e.V.