News


Unser Turnier neue und alte Mitglieder, für Anfänger und erfahrene Tennisspieler/innen, welches für alle erwachsenen Clubmitglieder offen und geeignet ist, wird in dieser Saison zum zweiten Mal ausgetragen. Es bietet allen die beste Gelegenheit, Spielpartner kennenzulernen und ohne Erfolgsdruck Spielpraxis und Spielerfahrung zu sammeln und Spaß zu haben.


Liebe Tennisfreunde,

unser neues Clubheft "aufgeschlagen" für die Saison 2012 ist da. Es kann in der Geschäftsstelle (Montag und Donnerstag von 10-15 Uhr) oder bei Nico abgeholt werden. Wir wünschen allen eine schöne und erfolgreiche Sommersaison.

Viele Grüße von Eurem Vorstand

Liebe Tennisfreunde,

bald ist es endlich wieder soweit. Die neue Sommersaison steht vor der Türe. Die Plätze und die Grünflächen werden von den Resten des Winters durch unseren Platzwart Herrn Radics und unseren Gärtner Herrn Schmidt-Hillebrand befreit und unsere neue Beregnungsanlage wird auch schon installiert. Aber auch der Rest unserer schönen Anlage muß von den Spuren des Winters befreit werden. Für unseren diesjährigen Frühjahrsputz treffen wir uns am  24. März ab 10:00 Uhr im Clubhaus. Jede helfende Hand wir benötigt. Es wird gereinigt, gestrichen und geschraubt.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung, damit unsere Anlage zum Saisonbeginn am 15. April wieder blitzt und blinkt.

Noch einen schönen Tag und bis bald.

Euer Vorstand

Im Februar sicherte sich die Tennismannschaft des Abtei-Gymnasiums (WK III) den Titel des Kreismeisters. In der Vorrunde besiegten Kristofer Knof, Tim Seibert, Julian Heidenreich, Marius Uecker und Philipp Gerstmayer das Geschwister-Scholl-Gymnasium Pulheim mit 4:2. Im Endspiel war die Mannschaft der Europaschule Kerpen beim 6:0 Sieg ohne Chance.

Herzlichen Glückwunsch!


Im zweiten Anlauf ist es der 1. Knabenmannschaft mit Tim Seibert, Julian Heidenreich, Lukas Kurzeja und Mika Beier gelungen, in die höchste Jugend-Spielklasse im Winter (1. Bezirksliga) aufzusteigen. Nachdem im Vorjahr der entscheidende Spieltag verloren wurde, ließen die Jungs diesen Winter nichts anbrennen und spielten eine souveräne Saison. Mit 6:0 Punkten und lediglich einem verlorenen Match hatten die Gegner aus Pulheim, Erftstadt-Gymnich und Lechenich das Nachsehen.

Herzlichen Glückwunsch unserer Nachwuchs-Cracks!


Unsere Brauweiler Jungs waren im Januar mit Spaß und Erfolg beim Mini-Wintercup in Hürth am Start: 1. Plätze erzielten Jakob Kosel (Jahrgang 2003) und Mattis Nadzeika (2005/2006). Zusätzlich belegten in den Jahrgängen 2005/2006 Leon Kosel den 2. Platz und Gian Luca Haarlammert den 3. Platz.

Wir gratulieren unserer Nachwuchs-Cracks recht herzlich - weiter so!


Wie in jedem Jahr findet auch dieses Jahr wieder die Club-Karnevalsparty am kommenden Samstag (18. Februar) ab 17:00 Uhr im Clubhaus bei Nico statt. Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Euer Vorstand


Die TTC-Geschäftsstelle ist am Donnerstag, den 16. Februar, und am Montag, den 20. Februar, nicht besetzt. Wir wünschen fröhliche Karnevalstage!


Bereits in den Vorrundenspielen überzeugte Leo Bauer, als er seinem favorisierten Vereinskameraden Moritz Plath nach drei Sätzen (5:7, 6:1, 6:0) das Nachsehen gab. Im Finale gegen Luca Heinrichs (TK Kurhaus Aachen) ließ er nichts anbrennen und holte sich mit 6:2, 6:0 souverän seinen ersten TVM-Titel.


Unsere Jugend hat die TTC-Farben wieder einmal prächtig vertreten. Beim 26.Offenen Jugendturnier der Stadt Alsdorf, dem „dreco – cup“ (Tennisbezirk Aachen-Düren-Heinsberg), gewann John Sperle die Konkurrenz der Knaben AK5 (Jahrgang 2002 und jünger), Ben König erreichte in derselben Klasse das Halbfinale, welches auch Moritz Plath bei den Knaben AK4 (Jahrgang 2001 und 2000) schaffte. Wir gratulieren allen 3 ganz herzlich zu dem tollen Erfolg!

   

kreissparkasse neu

engel neu

giesen neu

trommelschlager neu

froehner logo

logo wetec

scholz neu

logo kurtmueller

physiosport neu

achenbach neu

waschbaer

koenig logo

voosen neu

noicon logo

logo papillon

schall logo

dr martin logo

 

   
© TTC Brauweiler 1948 e.V.