Die  Junioren gewannen souverän den TVM Pokalwettbewerb ohne Spitzenspieler Tim Seibert. In der ersten Runde besiegten sie

TK Kurhaus Aachen problemlos mit 3:0. Während John Sperle und Moritz Plath im Einzel problemlos durchkamen, mussten Adrian Dernbach und Doppelspezialist Max Randerath bis zum letzten Punkt kämpfen, doch auch sie gewannen knapp mit 7:6,6:4.

Im Finale des  TVM-Jugendcups  wartete dann der Favorit RTHC Leverkusen auf uns, doch auch dies war kein Problem. Mit einem 2:1 Sieg über Leverkusen holten sich die Jungs den historischen Sieg beim TVM-Jugendcup. Während Adrian und Max sich im Doppel knapp geschlagen geben mussten, holten John und Moritz mit überragenden Tennis  sehr souverän die Einzelsiege.

Auch die Knaben waren sehr erfolgreich, nach dem sie Kurhaus Aachen im Halbfinale nach hartumkämpften Matches 2:1 besiegten, unterlagen sie im Finale ganz knapp Lese GW Köln mit 1:2.

Für die Knaben spielten Ben König, Tom Varzandeh, Alexander Braun, Tom Winkelius, Ole Verhall und Deniz Töremies.

Wir gratulieren unseren Nachwuchsspielern zu diesen tollen Erfolgen

TVM Jugendcup 2017

   

Förderer  

kreissparkasse neu

logo pretergo

engel neu

voosen neu

giesen neu

trommelschlager neu

logo tennispoint

froehner logo

logo wetec

scholz neu

logo kurtmueller

physiosport neu

achenbach neu

waschbaer

   
© TTC Brauweiler 1948 e.V.