Mit Daniela Klaic (Jhg. 2003), John Sperle (Jhg. 2002), Moritz Plath (Jhg. 2001) und Tim Seibert (Jhg. 1999) waren gleich vier Nachwuchsspieler des TTC Brauweiler mit ihrem Verbandsteam über die Karnevalstage beim TE (Tennis Europe) Turnier in Zoetermeer/Niederlande. Hier schnupperten sie internationale Luft und trafen in ihren Spielen auf Jugendliche aus Dänemark, Polen, den Niederlanden, der Türkei, Frankreich und Belgien.

Während sich John und Moritz in dem sehr gut besetzten Feld bereits in der ersten Runde der Qualifikation geschlagen geben mussten, gewann Daniela mit ihren erst 12 Jahren die erste Runde der U14 bevor sie gegen die an 13 gesetzte Belgierin de Schuttler verlor. Tim startete in der Altersklasse M16 und gewann die ersten beiden Runden der Qualifikation souverän. Überraschend dabei, dass er den an 1 gesetzten Polen Kolasinski deutlich mit 6:2 und 6:1 bezwang. Leider war dann doch sein dänischer Gegner im Qualifikationsendspiel an diesem Tag stärker, so dass Tim den Sprung in das Hauptfeld verpasste.

Auch wenn es fürs Hauptfeld dieses Mal noch nicht gereicht hat so haben doch alle vier Brauweiler Spieler wertvolle Erfahrungen für ihre Tenniszukunft sammeln können - und der Spaß blieb dabei sicherlich auch nicht auf der Strecke.

TE Turnier 2015

   

Förderer  

kreissparkasse neu

logo pretergo

engel neu

voosen neu

giesen neu

trommelschlager neu

logo tennispoint

froehner logo

logo wetec

scholz neu

logo kurtmueller

physiosport neu

achenbach neu

waschbaer

   
© TTC Brauweiler 1948 e.V.