Tim Seibert schaffte es bei den TVM-Jugendmeisterschaften in seiner Konkurrenz (Junioren) bis ins Finale - herzlichen Glückwunsch!

Hier der Spielbericht vom TVM: Junioren U14: Johannes Klein ganz groß

seibert tim tvm

Bei den Titelkämpfen in der Halle hatte sich Johannes Klein (TC RW Hangelar) noch gegen Tim Seibert (TTC Brauweiler) geschlagen geben müssen. Jetzt drehte er den Spieß um. In einer tollen und spannenden Begegnung musste er jedoch hart kämpfen, um Tim Seibert in drei Sätzen, 4:6, 6:0, 10:8, bezwingen zu können. Beide lieferten sich begeisternde Ballwechsel, gleichermaßen mit Spielwitz und Können garniert. Im Halbfinale hatte sich Klein mit 6:4, 6:0 gegen die Nr. 4 Patrick Dockhorn (TC RW Bad Honnef) behauptet. Seibert setzte sich mit 6:4, 6:2 gegen die Nr. 5, Alessandro Papalia (TC GW Königsforst), durch. Der hatte zuvor Maarten Kremer (Nr.4, Kölner HTC BW) aus dem Rennen geworfen.

 

   

Förderer  

kreissparkasse neu

logo pretergo

engel neu

voosen neu

giesen neu

trommelschlager neu

logo tennispoint

froehner logo

logo wetec

scholz neu

logo kurtmueller

physiosport neu

achenbach neu

waschbaer

   
© TTC Brauweiler 1948 e.V.