Der an Position 5 der AK 40 gesetzte Spieler des Turniers Lars Bischof (TTC Brauweiler) gewann die Verbandsmeisterschaften souverän im Endspiel mit 6:3 und 6:4 gegen Oliver Klass (TC BG Bonn-Beuel). Im Halbfinal besiegte Lars Bischof, der bei uns an 1 in der 1.  Verbandsliga Herren 40 spielt,  den topgesetzten Regionalligaspieler des Marienburger SC, Guido Steil.

Andreas Poppe musste sich in einem spannenden Endspiel der AK 50 mit 6:4, 4:6 und 7:10 gegen den an 2 gesetzten Regionalligaspieler Lutz Groeger (TC Lese GW Köln) geschlagen geben. Zuvor hatte er den topgesetzten Regionalligespieler Andreas von Tempelhoff (TC Lese GW Köln) ausgeschaltet.

Auch Jens Kuhn zeigte sich im Viertelfinale der AK 30 in absolut beeindruckender Form und schlug den Spieler Thomas Olschewski (LK 1, Kölner THC Stadion RW) mit 6:4 und 6:1. Im Halbfinale unterlag Jens dem späteren Sieger Daniel Caracciolo (Kölner THC Stadion RW). Auch Nadja Fünfzig erreichte bei Damen 30 das Halbfinale

Allen Spieler/innen gilt unserer herzlichster Glückwunsch!

Lars_Verbandsmeister
   

Förderer  

kreissparkasse neu

logo pretergo

engel neu

voosen neu

giesen neu

trommelschlager neu

logo tennispoint

froehner logo

logo wetec

scholz neu

logo kurtmueller

physiosport neu

achenbach neu

waschbaer

   
© TTC Brauweiler 1948 e.V.