Bereits in den Vorrundenspielen überzeugte Leo Bauer, als er seinem favorisierten Vereinskameraden Moritz Plath nach drei Sätzen (5:7, 6:1, 6:0) das Nachsehen gab. Im Finale gegen Luca Heinrichs (TK Kurhaus Aachen) ließ er nichts anbrennen und holte sich mit 6:2, 6:0 souverän seinen ersten TVM-Titel.

Diese Altersklasse, so TVM-Cheftrainer Peter Eickelmann, zeigt gute Ansätze, benötigt aber noch Erfahrungen. Beim letzten U11-Turnier der Landesverbände belegten die U11er des TVM daher noch die hinteren Plätze. Im Spiel um Platz 3 unterlag Moritz Plath gegen Sebastian Wild (Godesberger TK GW) mit 5:7 und 5:7.

Traditionell betreten die Jüngsten im TVM die Meisterschaftsebene des Jahres mit den Titelkämpfen der U11 und U12. Für die Knaben und Mädchen U11 bedeutet das: Premiere im Kampf um TVM-Titel. Sie kommen aus den Sichtungsturnieren, dem Bezirkstraining und haben bereits Erfahrung auf einigen Jugendturnieren, u.a. in der Tennolino-Serie gesammelt und stehen nun unter Beobachtung für die Aufnahme ins Verbandstraining, in den Verbandskader. In den acht Konkurrenzen, die für diese Altersklasse im Kästchenmodus ausgetragen werden, erfreuten die Knaben und Mädchen in den Tagen vom 19. bis 22. Januar 2012 im TVM-Leistungszentrum in Köln, mit gutem Tennis, Kampfeswillen und Lauffreudigkeit.

Leo_Bauer_TVM-Meister_2012
im Bild: Leo Bauer links, Luca Heinrichs rechts
   

Förderer  

kreissparkasse neu

logo pretergo

engel neu

voosen neu

giesen neu

trommelschlager neu

logo tennispoint

froehner logo

logo wetec

scholz neu

logo kurtmueller

physiosport neu

achenbach neu

waschbaer

   
© TTC Brauweiler 1948 e.V.